Haus mit VEKA Profilen
Profilsysteme für Fenster & Türen

VEKA - Das Qualitätsprofil

Markenwelt VEKA

Profilsysteme für Fenster, Türen & Rollläden

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1969 hat sich die Marke VEKA von einem regionalen Kleinbetrieb zu einem führenden Anbieter von Kunststoffprofilsystemen für Fenster und Türen entwickelt.

Weltweit setzen qualitätsbewusste Hersteller und Verbraucher bei der Auswahl des Profilsystems auf das Qualitätsprofil der Marke VEKA.

Neben der globalen Hauptmarke VEKA gibt es auch eine Reihe verschiedener lokaler Marken speziell für die Bedürfnisse bestimmter Länder und Regionen.

VEKA Markenlogo
Fenstersystem SOFTLINE 70 mit Dekorfolie
Fenstersysteme von VEKA

Höchstleistung ein Leben lang

Moderne Kunststofffenster erreichen eine Lebensdauer von 30 oder mehr Jahren. Umso bedeutsamer ist es, dass Profilqualität und Verarbeitung neuer Fenster den höchsten Anforderungen gerecht werden. Mit Profilsystemen von VEKA setzen Fensterbauer, Architekten und Bauherren auf die beste Qualität: Die in Deutschland in der höchstmöglichen Profilqualität (Klasse A nach DIN EN 12608) hergestellten VEKA Systeme sorgen für langfristige Funktionssicherheit und jahrzentelangen Wohnkomfort.

Profilsysteme im Einsatz

Lebensräume gestalten

Lighthouse Hotel & Spa, Büsum
Hebe-Schiebetür VEKAMOTION 82
Mehrfamilienhaus, Köln
TinyHouse in Mehlmeisel, Deutschland
Lighthouse Hotel & Spa, Zimmer mit Meerblick
TinyHouse, Mehlmeisel
Wohnungsneubau, Münster
Firmensitz Dachland, Mainz
Wohnquartier Königsviertel, Halle (Saale)
Unser Qualitätsversprechen

VEKA Qualität heißt Premiumqualität

Unser umfassendes Qualitätsversprechen fängt bei den Profilsystemen an und geht gleichzeitig weit darüber hinaus. So halten wir selbstverständlich an den höchsten Qualitätsstandards für Fensterprofile fest, die in Europa gültig sind. Alle unsere Fenster- und Türprofile werden in Klasse A Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608 gefertigt. Denn bei der Weiterentwicklung der Profiltechnologie verfolgen wir nur ein Ziel: die Leistungsfähigkeit zu steigern. Schließlich werden an Fensterprofile immer höhere Anforderungen gestellt.

VEKA hat seit der Gründung im Jahr 1969 Pionierarbeit bei der Profilentwicklung geleistet und maßgeblich zu dem guten Ruf beigetragen, den das Kunststofffenster heute bei Bauherren, Planern und Architekten genießt. Diesen Weg werden wir als VEKA Gruppe auch in Zukunft konsequent weiterverfolgen.

Die Qualitätssicherung nach DIN ISO 9001 umfasst alle unsere Unternehmensbereiche von der Entwicklung, über die Herstellung, bis zu Verwaltung und Logistik.

Fensterprofil mit Klasse A Label