VEKA Welcome Center Sendenhorst
Aus Sendenhorst in die ganze Welt

Internationales Familienunternehmen

Über uns

Unternehmen mit Familiensinn

Als familiengeführtes Unternehmen in der zweiten Generation liegen unsere Wurzeln im westfälischen Sendenhorst (Münsterland). Von dort aus beliefern wir zahlreiche Exportmärkte in Europa. Eigenständige Tochtergesellschaften auf Kontinenten vervollständigen unsere internationale Präsenz und bieten Arbeitsplätze für rund Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

VEKA Gruppe

Zahlen & Fakten

Als Heinrich Laumann 1969 im westfälischen Münsterland sein Unternehmen gründete, hatte er vermutlich nicht mit einem so erfolgreichen und vor allem internationalen Wachstum gerechnet. Heute sind wir als VEKA Gruppe eine anerkannte Branchengröße und weit über das Münsterland hinaus bekannt. Mit einem Jahresumsatz von , der zu 80 Prozent im Ausland auf Kontinenten erzielt wird, sind wir offiziell Weltmarktführer im Bereich Kunststoff-Profilsysteme für Fenster und Türen.

Umsatz
Mitarbeitende
Extrusionslinien
Standorte
Produktionswerke
Recyclingwerke
Profilsysteme für Fenster & Türen

Qualitätsversprechen seit mehr als 50 Jahren

Bereits seit über 50 Jahren produzieren wir Profilsysteme für Fenster, Türen, Rollläden sowie Schiebetüren aus Kunststoff. Dabei halten wir an den höchsten Qualitätsstandards für Fensterprofile fest, die in Europa gültig sind: Klasse-A-Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608.

Nicht nur Fensterbauer, sondern auch Architekten und private Bauherren stellen heute immer höhere Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Fensterprofile. Unsere Partner können sich darauf verlassen, dass unsere Profile auch in Zukunft den höchsten Anforderungen gerecht werden.

Neben unserem Hauptgeschäft Fenster- und Türprofile, stellen wir außerdem Kunststoffplatten für den Bau-, Werbe- und Industriebereich her. Insgesamt besteht die VEKA Gruppe aus sieben Divisionen mit rund neun Marken.

zur Übersicht Divisionen & Marken

VEKA Fensterprofil
Mehr als 50 Jahre VEKA

Wachstum mit Geschichte

Wir blicken auf eine mehr als 50-jährige Unternehmensgeschichte zurück:
Mit großem Verantwortungsbewusstsein, unternehmerischer Weitsicht und nicht zuletzt mit hohem fachlichen Können, hat unser Firmengründer Heinrich Laumann VEKA zum Erfolg geführt.

Der Siegeszug des Kunststofffensters in den 1970er Jahren machte uns rasch zu einem marktführenden Systemhersteller. Die frühe Internationalisierung Anfang der 80er Jahre zählt zu den Meilensteinen unseres Unternehmens und zeichnet uns und unser wirtschaftliches Handeln bis heute aus.

mehr zur Unternehmensgeschichte

Heinrich Laumann

Heinrich Laumann, Firmengründer